Navigation mit Access Keys

close

News Procap Zürich

 
21.09.2019 | News

1. Procap Zürich Elternforum

Am Samstag 21. September 2019 fand erfolgreich das 1. Procap Zürich Elternforum zum Thema "Belastung-Entlastung" statt.

Im Careum in Zürich fand am Samstag Morgen das 1. Procap Elternforum im Kanton Zürich statt. Ein bunt gemischtes Publikum von Fachpersonen, Eltern und Angehörigen fand sich im Auditorium ein.

Durch den Anlass führte sympathisch und souverän der Radiomoderator Alex Oberholzer. Der erste Referent Martin Boltshauser, Leiter des Rechtsdienstes bei Procap Schweiz, führte kurz und verständlich in die juristischen Fragen zum Thema Belastung-Entlastung ein. Cordilia Derungs, Geschäftsführerin bei Autismus Approach, zeigte auf, dass Entlastung auch ganz viel mit Mut Loszulassen zu tun hat.  
In der darauf folgenden Podiumsdiskussion erzählten Elternteile von einem Kind mit Behinderung offen vom Alltag mit ihrem Kind. Es wurde allen Anwesenden deutlich, mit welchen Schwierigkeiten sie tagtäglich zu kämpfen haben. Sie konnten anderen Betroffenen Tipps und Ideen geben, wie sie zu mehr Entlastung kommen könnten.
Abgeschlossen wurde das Forum mit einem Kurzfilm über ein Mädchen mit Autismus . Die schönen Seiten mit einem Kind mit besonderen Bedürfnissen vor Augen, schloss das Forum und bot bei einem Apéro-Riche Möglichkeiten zu einem Austausch und dazu die Referenten und Podiumsgäste direkt anzusprechen.

Nicht zuletzt fand am selben Tag der Tag der Sektionen von Procap statt. Unter dem Motto «Aussergewöhnlich?» verbunden mit dem Bild eines Rüeblis, das etwas anders aussieht als jene, die man im Supermarktregal findet, lud Procap Zürich die Teilnehmer ein, unsere Beziehung zur Norm zu hinterfragen, uns nicht auf das äussere Erscheinungsbild zu beschränken und Unterschiede ganz einfach zu akzeptieren, um so eine inklusivere Gesellschaft zu schaffen. 

 

 

 

→ zur Übersicht